Zeitzeuge Toilettenpapierhalter: In Zukunft mit Stromanschluss?

06/18

Dank Dusch-WC scheint der Toilettenpapierhalter auf dem absteigenden Ast zu sein. Doch jetzt hat er gute Chancen, noch einmal kräftig durchzustarten: nämlich als Ablage für das Handy. Und mit „Wireless Charging“ ausgestattet könnte er sogar zur Medienzentrale im Bad avancieren. 

mehr

Die Renaissance der Leichtigkeit

05/18

Das Il Sereno am Comer See will ein Statement der Moderne setzen, das souveräne Eleganz und Weltläufigkeit ausstrahlt. Im Bad sollen dazu auch die Armaturen von Axor Urquiola beitragen. 

mehr

Leuchtendes Mosaik fürs Bad

05/18

Glasmosaik oder Mosaikfließen sind seit jeher eine beliebte Ausstattung für Badezimmer und Nassbereiche. Mit dem Leuchtmosaik von Volatiles wird das traditionelle Design auf ein neues Level gehoben. 

mehr

Interview mit Michael Lammel: „Ästhetik funktioniert nur im Kontext mit Funktionalität.“

04/18

Michael Lammel, Geschäftsführer von NOA Design, spricht im Interview über Designentwicklung, Innovationen und Kreativitätstechniken. 

mehr

Expertenrat: Wie SHK-Handwerker mit einfachen Mitteln körpergesund bleiben

04/18

Was bedeutet Wellbeing für das Handwerk? Im Interview spricht Dr. Adrian Busen über Stress, Zwangshaltungen, sinnvolle Maßnahmen und manuelle Therapie. 

 

mehr

Pflichtlektüre für Badplaner: The Bathroom Chronicles - 100 Frauen. 100 Bilder. 100 Geschichten

01/18

Oft sind es die Geschichten, die hier erlebt werden, die den Mehrwert eines Badezimmers ausmachen. In The Bathroom Cronicles geben 100 Frauen Einblick in ihre ganz privaten Badezimmer.  

mehr

Wohlfühlambiente mit Alpenpanorama: Hotel Gotthard-Zeit wählt Kaldewei-Produkte für die Bäder

12/17

Das mitten im Tiroler Öztal gelegene Hotel Gotthard-Zeit wurde komplett modernisiert. Bei den Bädern entschieden sich die Planer für Produkte aus dem Hause Kaldewei. 

mehr

Aquapressur: Dornbracht stellt neue gesundheitsfördernde Wasseranwendung vor

12/17

Mit der neuen Wasseranwendung will Dornbracht die Aquapressur ins heimische Bad bringen. Die Stimulation von Druckpunkten und Meridianen mittels Wasserdruck und Wassermassagen soll sich so komfortabel und zeitsparend zuhause durchführen lassen. 

mehr