DEA von Ideal Standard: Design für die Sinne

06/14

Eine große Auswahl an wohlproportionierter, unverwechselbar gestalteter Keramik mit weichen, fließenden Rundungen. Die neue Badserie Dea von Ideal Standard soll das Bad zu einem Rückzugsort für die Sinne machen – mit freistehender Acryl-Badewanne, Säulenwaschtischen und einem umfangreichen Möbelprogramm in sieben Farben. 

mehr

Von Handbrausen bis zu digitalen Duschlösungen: Duschgenuss damals und heute

02/14

Mit immer neuen Technologien, multisensorischen Lösungen und einem breiten Designangebot für persönliche Vorlieben, will Grohe seit nunmehr 70 Jahren mit seinen Brausen zum Wandel des einst rein funktionalen Bades zu einer private Wohlfühloase beitragen. Wir begeben uns auf eine Zeitreise und zeichnen die wichtigsten Entwicklungen des Brausespezialisten nach. 

mehr

Dornbracht Programmerweiterung: Zwei neue Water Units für individuelle Ansprüche in der Küche

02/13

Dornbracht erweitert mit zwei neuen Einzelbeckenvarianten die Nutzungsmöglichkeiten der Water Units in der Küche. Sie ergänzen die aufeinander abgestimmten Komplettpakete aus Dornbracht Spülbecken und Armaturen.  

mehr

Duravit: Happy D.2 bringt Eleganz ins Bad

02/13

Reduziertes, architektonisches Design wird im Bad immer beliebter. Kein Wunder, denn es ist modern und zeitlos. Dass aber auch weiche Linien hier ihren Platz haben, will Duravit mit der Komplettbadserie Happy D.2 von Sieger Design zeigen.  

mehr

Flatile von AGROB BUCHTAL: 5mm dünne Fliesen für staub- und schmutzarme Sanierung

01/13

Bei der Fliesendicke gilt es zu differenzieren zwischen normalen (8 bis 11 mm), überstarken (ab 12 mm für industriell-gewerbliche Bereiche) und dünnen Fliesen (8 mm und weniger). Letztere waren gerade in den letzten Jahren in Fachpublikationen und auf Messen immer wieder ein Thema.  

mehr

KeraFresh: das neue Frischesystem für Toilettenräume von Keramag

10/12

Jeder Gastronom und Betreiber kennt das Problem: Vor allem in stark frequentierten Toilettenräumen in Gastronomie, Sport- und Freizeitanlagen oder Großveranstaltungsgebäuden wirkt das „Raumklima“ meist nicht unbedingt einladend. Und die als Notlösung eingesetzten Geruchssteine, die in Plastiksieben in die Urinale gelegt werden, gelten vor allem in anspruchsvoll gestalteten Sanitärräumen als eher unästhetische Fremdkörper. 

mehr

Puristik in Weiß oder Schwarz:
Die Ambition E von Schell

10/12

Hygiene und Wirtschaftlichkeit sind wichtige Faktoren bei Urinal-Anlagen. Aber auch ein repräsentatives Design trägt zum Wert der Sanitärausstattung bei und sensibilisiert den Nutzer zum pfleglichen Umgang. Mit „Ambition E“ will der Armaturenspezialist Schell im Sortiment sensorgesteuerter Urinal-Spülarmaturen ein Zeichen in puristischem Design setzen.  

mehr

Die neue Dimension des Dusch- vergnügens mit der Idealrain Cube

10/12

Mit der neuen Duschserie Idealrain will Ideal Standard speziell auf die individuellen Bedürfnisse und Wünsche von Verbrauchern eingehen. Laut einer internen Studie, ist Duschen, ähnlich wie Baden, ein individuelles Erlebnis, das jeder auf seine bevorzugte Weise genießen möchte. 

mehr

Entspannter Start in den Herbst mit Bassino und der Relaxliege von Kaldewei

09/12

Allmählich werden die Tage wieder kürzer und der Altweibersommer steht vor der Tür. War der Sommer die Zeit für aktive Freizeitgestaltung, so bietet der Herbst Gelegenheit, sich wieder in die heimelige Atmosphäre der eigenen vier Wände zurückzuziehen. Entspannung und Regeneration stehen jetzt hoch im Kurs. Wellnessfreunde schätzen beispielsweise das aus Hotels und Thermalbädern bekannte Floating. Wer in diesem Schwebezustand gerne zu Hause die Seele baumeln lassen möchte, kann sich das besondere Entspannungserlebnis jetzt ins eigene Badezimmer holen. Denn dank ihrer Größe kann die Badewanne Bassino von Kaldewei zum freien Schweben im Wasser genutzt werden. 

mehr