Villeroy & Boch: Neue Lichtfunktionen für Spiegel und Spiegelschränke

03/14

Licht und die richtige Beleuchtung leisten einen unverzichtbaren Beitrag zu unserem Wohlbe-finden. Mit immer ausgefeilteren Lichtsystemen erschaffen Hersteller unterschiedliche Lichtatmosphären für die unterschiedlichsten Situationen. Nicht nur am Arbeitsplatz, son-dern auch im Privatbereich und hier insbesondere im Badezimmer. Denn gerade hier wech-seln die Anforderungen zwischen Funktionsraum zur Körperreinigung und -pflege und zu-nehmend dem Ort der Entspannung und Erholung besonders häufig. 

mehr

Kontrastreiche Badgestaltung

03/14

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Und so wird auch im Interior Design der Farbkontrast Schwarz-Weiss immer wieder gerne in Szene gesetzt. In Badezimmer etwa mit Produkten des Herstellers Duravit. 

mehr

Kooperation: KWC und Falper wollen schweizerisch-italienisches Wohlfühlklima fürs private Spa schaffen

03/14

Duschen und Baden ist wohltuend für Körper und Seele. Doch nicht nur das Wasserritual selbst, auch die Umgebung kann sich positiv auf unsere Stimmung auswirken. Oft schafft das Zusammenspiel verschiedener Elemente soll eine besondere Atmosphäre. Das möchte die Kooperation des Schweizer Armaturenherstellers KWC mit dem italienischen Designer-Label Falper beweisen. 

mehr

Bordbar: Luftiger Stauraum fürs Bad

02/14

Der Name Bordbar steht für die Verwandlung von authentischen Flugzeugtrolleys in zeitlose Designobjekte für den Privatgebrauch. Sie sind Ausdruck individueller Kultur im Wohnbereich, Büro und Outdoor-Bereich. Aber auch in Küche und Badezimmer finden die nützlichen Stauraummöbel ihren Platz. 

mehr

Crono von burgbad: Upgrade einer zeitlosen Form

01/14

Crono ist eines der flexibelsten und vielseitigsten Solitär-Programme des Badmöbelherstellers Burgbad. Dabei ist es mit seiner klaren, linearen Formensprache und der kubischen Interpretation des Volumens auch ausgesprochen zeitlos. Das breite Spektrum an Waschtischen und Badmöbeln bietet Planungsmöglichkeiten, wie sie sonst nur von umfangreichen Möbelsystemen erwartet werden können. 

mehr

cconceptwall von Burgbad: Das Bad wird Wohnraum

10/13

Der Badmöbel-Spezialist Burgbad hat in Zusammenarbeit mit dem Designer Marc Sadler ein neuartiges Badmöbelsystem entwickelt: Cconceptwall. Entstanden ist dabei kein konventionelles Badmöbelprogramm, sondern ein modulares „Wand-vor-der-Wand“-System. Einen entscheidenden Vorteil in der Cconceptwall sieht der Hersteller in der großen Kombinierbarkeit der einzelnen Elemente. Wie mit einem Baukasten lassen sich Waschtische mit Stand- oder Wandarmaturen, Hochschränke, Spiegel, und Regale in diversen Maßen sowie Abdeckplatten ganz nach Wunsch zusammenstellen. 

 

mehr

A˘system init von Alape: Waschplätze, ganz nach eigenem Geschmack

10/13

Der Mensch ist einzigartig - genauso wie seine Werte und Prinzipien, die sich in unterschiedlichen Charakteren und Lebensstilen widerspiegeln. Die individuelle Gestaltung des Lebensraumes folgt diesen Stilen und ist Ausdruck seiner Persönlichkeit. Und so kann auch der Waschplatz als intimer Mittelpunkt alltäglicher Reinigungsrituale diesen Lebensstil repräsentieren. Mit dem neuen Möbelsystem A˘system init bietet Alape vielfältige Lösungen zur Gestaltung von Waschplätzen, die den spezifischen Charakter ihres Besitzers unterstreichen sollen.  

mehr