Funktionalität auf kleinstem Raum

07/14

Auch wenn sie – gemessen an der Raumgröße – eher klein sind, muss ihre Funktionalität jedoch keineswegs eingeschränkt sein. Mit speziellen Produkten bietet etwa Villeroy & Boch auch für Gäste- und Kleinstbäder anspruchsvolle Lösungen. Schon auf wenigen Quadratmetern lassen sich moderne, ansprechende und vor allem individuelle Bäder verwirklichen. 

Die Badkollektion Subway 2.0 bietet intelligente Lösungen selbst für kleinste Räume. 

Memento:Florale Dekore verleiht dem Bad eine besondere Note. 

Mit geringen Abmessungen der Keramik und Möbel, kleinen Spiegeln und praktischen Accessoires, wie Handtuchhalter, sorgt die Badkollektion Subway 2.0 auch bei wenig Platz für den nötigen Komfort. Mit platzsparenden Schränken und Regalsystemen entsteht eine gestalterische Freiheit, die eigentlich der Planung größerer Bäder vorbehalten ist. Neben einem kleinen Handwaschbecken mit großzügiger Innenfläche, das das besonders als Eckversion Platz spart, beinhaltet die Kollektion Subway 2.0 auch Waschbecken in rund und eckig mit praktischen Ablagen. Die passenden, flächenbündigen Badmöbel mit integriertem Griff gibt es in verschiedenen Farben, u. a. in Santana Oak und Stone Grey. Passend zum Kompakt-WC bietet die Kollektion ein Bidet mit geringerer Ausladung und ein Urinal, das wegen seiner hygienischen Handhabung ideal für das Gästebad geeignet ist und über einen geringen Wasserverbrauch verfügt.  

 

Klare Formen und pures Design – die Serie Memento ist ein echter Minimalist für kleinste Räume. Elegante Holzfronten, etwa in Bright Oak, entsprechen mit ihrer natürlichen Haptik und warmen Farbigkeit dem Wunsch nach fühlbarem Erleben. Besonders puristisch wird der Gesamteindruck mit der Möbelfarbe Weiß Matt und passenden grauen Glasplatten. Richhaltige Dekore können auch kleinen Waschtischen der Serie eine persönliche Note geben. Für Komfort sorgen Möbel mit durchdachtem Stauraum und sanftem, lautlosem Schließen der grifflosen Auszüge. Im Programm der Kollektion sind neben einem Waschtischunterschrank für das Handwaschbecken noch ein Unterschrank, auf dem ein 50er oder 60er Waschtisch mittig oder asymmetrisch montiert werden kann. Ein praktischer, halbhoher Seitenschrank und ein schmaler, beleuchteter Spiegel runden die Gestaltung des Gästebades mit Memento ab. Zusätzlich bieten diese Elemente viel Stauraum und Ablagefläche, was gerade in kleinen Bädern von Vorteil ist. 

 

Das Komplettprogramm O.novo bietet durchdachte Produktlösungen in zeitlosem Design. Es beinhaltet eine große Auswahl an Keramikmodellen und Möbeln, die für den Einsatz im Gäste- und Kleinstbad bestens geeignet sind: Kleine und kompakte Waschbecken – vom 36er Handwaschbecken bis zum 60er Kompakt-Waschtisch – für vielfältige, günstige und zugleich ansprechende Gäste- und Kleinstbadlösungen. Die wandhängenden oder bodenstehenden WCs, ebenfalls mit geringen Ausladungen, benötigen für eine optimale Spülleistung lediglich 3,0 l bzw. maximal 4,5 l Wasser.  

 

Die Möbelkollektion Legato bietet auch in kleineren Abmessungen Unterschränke, die eine schlichte Eleganz ausstrahlen. Dazu stehen zwei Varianten mit einem oder zwei Auszügen zur Verfügung. Ein besonderer Blickfang ist dabei der durch abgeschrägte Kanten und die LED-Beleuchtung erweckte Eindruck einer schwebenden Waschtischplatte, was gerade kleinen Räumen für ein Plus an Leichtigkeit sorgen soll. Natürliche Farben wie Terra Matt oder Ulme Impresso erzeugen moderne Wohnlichkeit. Der kompakte 45 cm breite Unterschrank kann harmonisch mit runden oder eckigen Aufsatzwaschtischen der Kollektion Loop & Friends kombiniert werden. Wer farbliche Akzente setzen möchte, wählt den Loop & Friends-Aufsatzwaschtisch in den Farben Espresso, Cassis oder – topaktuell – Timber.  

 

Ergänzend zu Möbeln und Keramik eignen sich beispielsweise die Lichtspiegel aus der Kollektion More to See 14: zeitgemäße Spiegel etwa mit dimmbarer LED-Beleuchtung, die auch in schmalen Breiten wie z. B. 37 oder 45 cm erhältlich sind. 

 

Weitere Informationen: 

www.villeroy-boch.de