Funktionalität auf kleinstem Raum

07/14

Gästebäder sind inzwischen fester Bestandteil moderner Wohnkultur. Fast die Hälfte aller Privathaushalte in Deutschland verfügt über ein solches Bad. Besonders in Neubauten sind sie aus der Planung kaum wegzudenken. Wo früher gerne noch Staubsauger, Toilettenpapier oder sonstiges abgestellt wurden, entstehen heute häufig kleine Wohlfühloasen nach individuellen Vorstellungen. 

mehr

Mira Moon: chinesisches Märchen trifft westliches Design

07/14

Der Jadehase ist gelandet: Ein neues Designhotel in Hongkong macht das Tier aus der chinesischen Mythologie zum Star einer künstlerischen Inszenierung. Dabei kombiniert das Mira Moon eine alte Sage mit dem fantasievollen Design von Marcel Wanders und Hansgrohe Armaturen in den Bädern. 

mehr

Connect Freedom: Durchdacht designte Barrierefreiheit von Ideal Standard

07/14

Um Menschen mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen einen Wohlfühlort zu bieten, ergänzt Ideal Standard seine Connect Komplettbad-Serie um Connect Freedom. Diese Erweiterung soll Komfort im Badezimmer für Menschen jeder Generation ermöglichen. 

mehr

Facelift für die Dusche:
Moderne Duschsysteme von KWC im Handumdrehen

07/14

Wir nutzen sie fast täglich: die Dusche. Und auch wenn vorhandene Lösungen häufig nicht funktional oder besonders ästhetisch sind, schrecken viele vor aufwändigen Umbauarbeiten zurück. Dem will KWC mit fertig konfigurierten Renovierungssets begegnen - inklusive Kopfbrause und modernen Termostaten. 

mehr

Landidyll mit Nachhaltigkeit: Das Landhotel Saarschleife setzt bei Sanitär und Tischkultur auf Villeroy & Boch

07/14

Die Saarschleife ist in unmittelbarer Nähe, das Hallenabd bietet Blick in einen Eichenwald. Mitten in der Natur gelegen, zählt das Landhotel Saarschleife zu den beliebtesten Herbergen im Dreiländereck Luxemburg, Frankreich und Deutschland. Und bei so viel Natur um sich herum ist das Thema Nachhaltigkeit auch ein Schwerpunkt der Hoteliert. Für die Badezimmer wurden deshalb spülrandlose WCs von Villeroy & Bosch gewählt. 

mehr

Baden mit Alpenblick im privaten Chalet:
Moderne Badarchitektur mit Ausstattung von Kaldewei

07/14

In Lech am Arlberg, einem der exklusivsten Skigebiete der Alpen, finden Urlauber Erholung im Chalet-Hotel der Familie Moosbrugger-Lettner. Die Ausstattung ihrer Berghäuser lässt kaum Wünsche offen: Neben Kamin, großzügigen Wohn- und Schlafräumen, moderner Küche, Weinklimaschrank und eigenem Skiraum verfügen die vier Appartements über großzügige Wellnessbereiche. Aus frei stehenden Badewannen von Kaldewei heraus können die Gäste das Alpenpanorama in vollen Zügen genießen. 

mehr

Medipro von Hansa: die Spezialarmatur für den Care-Bereich

06/14

Speziell für Kliniken und Pflegeeinrichtungen konzipiert, berücksichtigt die neue Armaturenserie von Hansa die Anforderungen der Generation 50plus und des Care-Bereichs. Die Armatur ist wahlweise mit drei unterschiedlichen Bedienhebeln für verschiedene Einsatzbereiche lieferbar. Mit ihrer modernen Optik passt sie auch gut in private Bäder. 

mehr

meTime_spa von Keuco:
Vielseitigkeit vor und in der Wand

06/14

Mit meTime_spa stellt Keuco ein elegantes Unterputzthermostat für Dusche und Wanne vor, das viel Ablagefläche und ein eigenständiges Design bietet. In der Wand sorgt eine innovative Unterputzbox für eine einfache Installation. 

mehr

Bette: Lösungen für ein maßgeschneidertes Bad

06/14

Maßgeschneiderte Badobjekte sind für den Stahl-Email-Spezialisten Bette kein Neuland. Rund die Hälfte aller Wannen, Duschflächen und Waschtische verlassen das Werk mittlerweile als individuelle Lösung nach Kundenwunsch. Für den Badplaner und auch für den Endkunden eröffnen sich dadurch ganz neue Perspektiven bei der Badgestaltung: Maßgefertigte Badewanne oder Eckabschnitte, die den Schwenkraum für die Badezimmertür eröffnen, sind ebenso machbar, wie eine Zarge, die Silikon am Wannenrand überflüssig macht. 

mehr

DEA von Ideal Standard: Design für die Sinne

06/14

Eine große Auswahl an wohlproportionierter, unverwechselbar gestalteter Keramik mit weichen, fließenden Rundungen. Die neue Badserie Dea von Ideal Standard soll das Bad zu einem Rückzugsort für die Sinne machen – mit freistehender Acryl-Badewanne, Säulenwaschtischen und einem umfangreichen Möbelprogramm in sieben Farben. 

mehr

Designer-Porträt Oliver Conrad: Das Multitalent

06/14

Gute Zeiten für einen Crossover-Spieler: Der 1962 in New York geborene Oliver Conrad ist Handwerker, Architekt, Produzent, Unternehmer und Designer. Als gelernter Zimmermann absolvierte er ein Architekturstudium und widmete sich in der Folgezeit einigen Architekturprojekten. 1990 wurde dann seine bis heute erfolgreich vertriebene Möbellinie „Oliver Conrad Kollektion“ gelauncht. 

mehr

Wellness unter‘m Dach: Der Traum vom privaten Spa

05/14

Nach einem anstrengenden Tag sorgt ein Saunaabend für Entspannung und Regeneration. Besonders, wenn das in den eigenen vier Wänden möglich ist. Mit seiner Konzeption für einen Wellnessbereich unter dem Dach präsentiert Grohe, wie das private Spa aussehen und dabei gleichzeitig ungenutzter Raum nutzbar gemacht werden könnte. 

    mehr

    Designer-Porträt Michael Schmidt: Bäder für Alle

    05/14

    Michael Schmidt ist ein erfolgreicher Designer und Netzwerker. Er bringt gerne die richtigen Menschen zusammen, um neue Projekte anzustoßen. Er lebt in Stuttgart und betreibt dort sein Büro mit dem Namen code2design. 

    mehr

    Nexus Product Design: Den Raum körperlich machen

    05/14

    Ulli Finkeldey und Kai Uetrecht denken in Systemen und glauben an das große Ganze. Unter dem Namen Nexus Product Design sind die Produktdesigner in diversen Bereichen tätig. Die Vielfalt der im Sanitärbereich realisierten Produkte macht sie allerdings sicherlich zu Spezialisten für das Bad.  

    mehr