Björn Steinmetzler; Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. (VDS)

Pop up my Bathroom zeigt auf der ISH 2019 eine Colour Selection

Colour Selection: Auf der Trendplattform Pop up my Bathroom geht es während der internationalen Leitmesse der Sanitärbranche, der ISH 2019 in Frankfurt, dieses Jahr bunt zu.

mehr

Corallo von Villeroy & Boch

Villeroy & Boch zur ISH 2019: Baddesigns einer neuen Klasse

01/19

Villeroy & Boch zeigt vom 11. bis 15. März 2019 in der Festhalle in Frankfurt aktuelle Bäder-Trends und maßgeschneiderte Lösungen für Endverbraucher und professionelle Partner in einer Bad-Inszenierung von Geas Hansen.

mehr

Kaldewei auf der ISH 2019 in Frankfurt am Main

Kaldewei auf der ISH: Forum für ein interaktives Markenerlebnis

01/19

Auf 750 m2 zeigt der Badhersteller Kaldewei auf der ISH in Frankfurt/Main fünf Themenwelten mit internationalen Referenzen, flexiblen Lösungen und aktuellen Trends.

mehr

VDS-Talk im Pop up Atelier: Zu satt für Innovationen - Eine Branche in der Stagnation?

03/17

Die Gesprächsrunde wird nicht nur ein Fazit der Messe ziehen, sondern auch nach vorne schauen und sich der Frage widmen: Wo sind sie, die großen Innovationen der Branche? Wem die auf der ISH gesehenen Innovationen nicht reichten, der wird vielleicht bei der Diskussionsrunde Antworten finden. 

mehr

Vortrag bei Pop up Atelier: Mathias Knigge über neue Bäder im Alter

03/17

Mathias Knigge vom Büro grauwert berichtet über die Entwicklung demografiefester Lösungen für Bäder im Alter basierend auf dem Konzept Design für Alle. 

mehr

Vortrag auf der ISH: Teresa Meister zeigt Universal Design mit einem ganzheitlichen Produktkonzept

03/17

In ihrem Vortrag will Teresa Meister aufzeigen, wie das Aufgreifen von Einflüssen und Trends, wie etwa die Individualisierung, Innovation für ein Unternehmen durch Universal Design schaffen kann. 

mehr

Vortrag im Pop up Atelier: Torsten Müller über Luxus im Badezimmer

03/17

Luxus kennt auch im Interior Design praktisch keine Grenzen. In seinem Vortrag zeigt Torsten Müller, was im Bad alles möglich ist. 

mehr

Vortrag von Thorsten Moortz in Pop up Atelier: Mit Individualisierung gegen Internetvergleiche

03/17

In seinem Impulsvortrag zeigt Thorsten Moortz, wie man sich gegen Vergleichsangebote aus dem Internet wapnen kann: Mit kundengerechter Individualisierung bei der Badplanung. 

mehr

Vortrag von Torsten Müller über den Einfluss von Prominenten auf das Bad-Design

03/17

Torsten Müller stellt in seinem Impuls-Vortrag die Frage, ob wir im Luxusbad-Bereich nun vor der Donald-Trume-Epoche stehen.. 

mehr

Vortrag der Initiative Wekstatt Bad über innovative Montagemethoden

02/17

Unter dem Motto „Wir zeigen Zukunft“ will die Werkstatt Bad in ihrem Vortrag rationelle Montagemethoden praxisnah demonstrieren. 

mehr

Vortrag im Pop up Atelier: Daniela Heinemann über aktuelle Entwicklungen bei barrierefreien Bädern

02/17

Menschen, die sich mit körperlichen oder altersbedingten Einschränkungen arrangieren müssen, wissen, wie wichtig ein sicheres und leicht bedienbares Bad für Selbstständigkeit und Wohlbefinden ist. In seinem Vortrag spricht Jens J. Wischmann über die aktuellen Entwicklungen barrierefreier Bäder. 

mehr

Vortrag von Martina Brüßel im Pop up Atelier über das Bad als Gesundheitstempel

02/17

Der Megatrend Gesundheit ist in deutschen Badezimmern angekommen. Immer mehr Menschen nutzen das heimische Bad zur Regeneration. Martina Brüßel verdeutlicht in ihrem Vortrag, wie sich diese Veränderung auf die Gestaltung und Ausstattung des Badezimmers aufwirkt. 

mehr

Vortrag von Gesa Hansen auf der ISH über Farben bei der Gestaltung von Badezimmern

02/17

Die Farbwelten verändern sich ständig. Waren gestern noch neutrale Töne gefragt, sind es heute eher kräftige Farben. In ihrem Vortrag gibt Gesa Hansen einen Überblick über die aktuelle Farbgestaltung in Bad und Küche. 

mehr

Pop up my Bathroom Atelier präsentiert die Branchentrends 2017

02/17

Das umfangreiche Vortrqagsprogramm des VDS-Trendforums bietet Fachvorträge, Diskussionsrunden und Werkstatt-Beiträge zu einem breiten Themenspektrum von der Individualisierung bis zur Digitalisierung. 

mehr