Traditionelle Handwerkskunst trifft Badkompetenz: Keuco und Team 7 mit gemeinsamem Badkonzept

12/16

Möbel aus reinem Naturholz sind etwas ganz Besonderes. Das sieht man, das riecht man, das fühlt man. Das Unternehmen Team 7 aus Österreich produziert schon seit mehr als fünf Jahrzehnten Massivholzmöbel für fast alle Bereiche des Hauses. Nur ein Raum hat bisher gefehlt: Das Bad. Gemeinsam mit dem Badmöbelhersteller Keuco wurde jetzt die Edition Lignatur entwickelt, ein Badeinrichtungskonzept mit Möbeln aus Naturholz. 

Die Badmöbel der Edition Lignatur, entworfen vom Designbüro Tesseraux + Partner, sind Unikate. Jedes einzelne Stück wird individuell gefertigt. Einzel- oder Doppel-Waschtischlösungen, mit eingelassenen oder aufgesetzten Waschtischen, Sideboards, Hochschränke und Sitzbänke entstehen aus drei hochwertigen Naturhölzern: edler Nussbaum, helle Eiche sowie Eiche Venedig – das mit natürlichen Verzierungen durch den Schiffsbohrwurm eine ganz besondere Optik erhält.  

 

Bevor es an die Herstellung der Möbelstücke geht, steht zunächst ein spezieller Arbeitsschritt an: das sogenannte „Malen mit Holz“. Hierbei werden die einzelnen Lamellen der Naturholzplatten, aus denen die Möbel der Serie zusammengesetzt werden, vor der Produktion aufeinander abgestimmt. Schließlich soll die Maserungen der Naturhölzer, die für ein Möbel verwendet werden, zueinander passen. So entsteht ein harmonisches Bild im Badezimmer. 

 

Die Unterschränke aus Massivholz können mit Waschtische aus Varicor oder Keramik kombiniert werden. Eine Standarmatur, die speziell für das runde Varicor-Becken entworfen wurde, steht erhöht inmitten des Waschtisches. Darüber hinaus lassen sich die Waschtische auch mit Wandarmaturen von Keuco kombinieren. 

 

Der Lichtspiegel der Edition Lignatur hat besondere Funktionen: Über die Tastenfelder mit Touch-Sensorik lässt sich die Lichtfarbe von warmweißer bis tageslichtähnlicher Beleuchtung (2700 - 6500 Kelvin) stufenlos steuern und dimmen. So lässt sich das Licht nicht nur an die Stimmung des Betrachters anpassen, sondern zeigt beispielsweise schon beim Auftragen des Make-ups, wie die Wirkung im Freien, im Büro oder im Restaurant sein wird. Das Lichtsegel des Spiegels lässt das Licht angenehm von oben fallen. Und die integrierte Spiegelheizung sorgt nach dem Duschen schnell für einen beschlagfreien Durchblick. 

 

Mehr Informationen zu Keuco gibt es hier. 

Weitere Informationen über Team7 gibt es hier.