Studie von Kaldewei zeigt die Bedeutung des Bades für die Hotelbranche

09/19

Das Badezimmer hat einen hohen Stellenwert bei der Hotelbuchung. Das bestätigt eine Studie von Kaldewei. Zugleich zeigt sie auch die größten Pain Points im Bad auf.  

mehr

Kaldewei im Hotel Indigo Warsaw Nowy Świat

Neue Ära in Altbau-Residenz: Hotel Indigo in Warschau

05/19

Das 4-Sterne-Boutique-Hotel kombiniert farbenprächtige Zimmerausstattungen mit Badlösungen von Kaldewei.

mehr

Hotel Pure Salt Garonda: Entspannen mit Blick aufs Mittelmeer

02/19

Im Erwachsenenhotel Pure Salt Garonda an der Playa de Palma auf Mallorca lässt es sich optimal entspannen. In den Zimmern sorgt die freistehende Happy D.2 Badewanne von Duravit für erholsame Auszeiten, mit Blick aufs Mittelmeer.

mehr

V Tower in Prag: (Bade)Zimmer mit Aussicht

11/18

Ende 2017 eröffnet, fügt er dem Stadtbild Prags heute ein unverwechselbares Markenzeichen hinzu: der einzigartige V Tower. Mit 104 Metern ist das Gebäude, dessen markante Form an den Buchstaben V erinnert, das höchste Wohngebäude Tschechiens.

mehr

Komfort im europäischen Stil: erstes Kempinski Hotel auf Kuba

09/18

Das Luxushotel Kempenski in Havanna setzt auf großzügige Gastfreundlichkeit mit edlen Badlösungen aus dem Hause Kaldewei.

mehr

Wohlfühlambiente mit Alpenpanorama: Hotel Gotthard-Zeit wählt Kaldewei-Produkte für die Bäder

12/17

Das mitten im Tiroler Öztal gelegene Hotel Gotthard-Zeit wurde komplett modernisiert. Bei den Bädern entschieden sich die Planer für Produkte aus dem Hause Kaldewei. 

mehr

Cecilie Manz entwirft neue Badserie Luv für Duravit

08/17

Nordische Eleganz kombiniert mit sanften Farbtönen: Das sind die Attribute, die der neuen Badserie Luv von Duravit zugeschrieben werden. Verantwortlich für die Entwicklung ist die dänische Designerin Cecilie Manz. 

mehr

Sonar: Patricia Urquiola entwirft SaphirKeramik Kollektion der dritten Geneartion für Laufen

06/17

Mit Sonar entwirft die international renommierte Designerin Patricia Urquiola eine neue Kollektion mit Waschbecken und Badewannen für Laufen in SaphirKeramik.  

mehr

Kludi Push: Wasser marsch per Knopfdruck

08/16

Kludi Push ist ein durchdachtes Bedienkonzept für Dusche und Badewanne: Ergonomische Drucktasten starten und stoppen den Wasserfluss auf Knopfdruck. Für die Unterputzarmaturen gibt es in zwei Ausführungen – mit hochwertiger Keramikkartusche oder als komfortable Thermostatvariante. 

mehr

Designkonzept von Bette: Stahlwanne im Stoffkleid

04/16

Mit einem Designkonzept einer stoffgewandeten Badewanne will der deutsche Stahl-Email-Spezialist Bette das Thema Wohnlichkeit auf eine neue Art ins Badezimmer bringen. 

mehr

Inszenierung oder Integration – warum nicht beides? Die Einbauwanne Incava von Kaldewei

04/16

Die Incava von Kaldewei ist eine Badewanne, die sich für den klassischen Einbau eignet ist, gleichzeitig aber auch mit ihrem hohen Rand und den großzügigen Eckradien Akzente im Badezimmer setzen kann. Der organisch fließende Innenraum und die zwei sanft geneigten Rückenschrägen verleihen der Einbauwanne ihr harmonisches Erscheinungsbild, die so ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit ausstrahlt. 

mehr

Wenn die Wanne den Raum macht

02/16

Die freistehende Badewanne steht auf der Wunschliste für die neue Badausstattung ganz oben. Kaum ein anderes Bad-Produkt prägt den Raum so nachhaltig. Der Trend zur freistehenden Wanne ist nun auch bei Renovierungen ein Thema. 

mehr

Großzügige Flächen und schlanke Silhouette:
Das neue, interaktive Bedienelement von Axor

10/15

Axor mit Axor One ein interaktives Bedienelement für die Dusche. Es vereint die Steuerung mehrerer Brausenfunktionen und die Regulierung der Wassertemperatur und -menge in einem Element. 

mehr

ME by Starck von Duravit: Die Leichtigkeit des Seins

09/15

Mit ME by Starck präsentiert Duravit eine puristische Serie für Privat- und Projektbereiche. Mit der neuen Serie will der französische Designer dem Anspruch an pure Ästhetik gerecht werden. Visuelle Designsignatur ist ein ein schmaler, umlaufender Rand. 

mehr

Repabad lässt Badewannen und Waschtische schweben

07/15

Repabad hat die Mineralwerkstoff-Kollektion Unique um zwei weitere Produktlinien erweitert. Die Wannen und Waschtische der Unique No. 3 und 4 erwecken einen schwebenden Eindruck – auf Wunsch auch mit Lichteffekten. 

mehr

10 Jahre Twinline: Artweger verleiht seiner Duschbadewanne zum Jubiläum Flügel

07/15

Anlässlich der ISH 2005 zeigte Artweger erstmals die Twinline. Mit dieser Duschbadewanne schuf das österreichische Sanitärunternehmen eine völlig neue Produktkategorie im Bad.  

mehr

Handmade oder George – Purismus oder Opulenz
Die neuen Kollektionen von Falper und Michael Schmidt

05/15

Handmade und George heißen die beiden neuen Badprogramme, die Michael Schmidt für Falper entworfen hat. Ob extrem minimalistisch oder opulent, der Designer hat jeder Variante die magische Aura eines Unikats eingehaucht. 

mehr

Einmal abtauchen, bitte! Graue Herbsttage sind perfekt für ein wohltuendes Entspannungsbad

10/14

Ein Blick aus dem Fenster reicht. Draußen ist es grau und ungemütlich. Der Herbst zeigt sein tristes Gesicht. Jetzt ist ein wohltuendes Bad genau das Richtige. Mit ruhigen Klängen und entspannendem Licht wird das Baden noch angenehmer. Und das ist bei Badewannen von Kaldewei auf Wunsch bereits inbegriffen. 

mehr

Bella Figura: Das Boutiquehotel J.K. Place eröffnet neue Dependance in Rom

09/14

Im Herzen von Rom hat mit dem J.K. Place ein renommiertes Boutiquehotel einen neuen Standort eröffnet. Badewannen und Duschflächen von Kaldewei wollen das exklusive Einrichtungskonzept in die Badezimmer übertragen. 

mehr

Symbiose von alpiner Architektur und stilvoller Eleganz

08/14

Am Fuße des Gotthardmassivs gelegen, fügt sich das Chedi Andermatt durch seine Gestaltung harmonisch in seine Umgebung ein. Im Inneren will es mit hohen Räumen und einer luxuriösen, modernen Einrichtung überzeugen. Kaldewei stattet das 5-Sterne-Hotel mit frei stehenden Badewannen aus. 

mehr