Lasst uns spielen. Wir bauen  

virtuelle Räume für das Bad von morgen. 

Das moderne Badezimmer ist ein multifunktionaler Ort: Hier treffen sich elementare Bedürfnisse und der Wunsch nach etwas Schönheit im Leben, nach Geborgenheit und Luxus. Hightech vermischt sich mit ursprünglicher Natürlichkeit, tägliche Routine mit reinigendem Ritual. Verbunden durch Design, Materialität, Architektur. 

Pop up my Bathroom bringt Visionen zur Entfaltung. Ein Team aus Kreativen, Fachleuten und Trendforschern spielt die Möglichkeiten durch, die moderne Badplanung für die Badkultur einer individualistischen Gesellschaft eröffnet. Wir sammeln Informationen, diskutieren Tendenzen, lassen Ideen versuchsweise Gestalt annehmen. Mit realistischem Background, aber ohne reale Barrieren. 

04/18

Expertenrat: Wie SHK-Handwerker mit einfachen Mitteln körpergesund bleiben

Was bedeutet Wellbeing für das Handwerk? Im Interview spricht Dr. Adrian Busen über Stress, Zwangshaltungen, sinnvolle Maßnahmen und manuelle Therapie. 

 

mehr »

11/16

Aigai Spa: Dornbracht stattet urbane Spa-Oase in São Paulo aus

Das Aigai Spa in São Paulo bietet eine unvergessliche Spa-Erfahrung inmitten einer faszinierenden Architektur, die modern und naturnah zugleich ist. Im Mittelpunkt steht das Element Wasser, das durch Duschanwendungen und Armaturen von Dornbracht in all seinen Facetten erlebbar gemacht wird. 

mehr »

06/16

Tiefenwärme für die Dusche

Mit Bilbao will Repabad die Dusche in eine Infrarotkabine verwandeln und so das heimische Badezimmer ein Stück weiter Richtung „Gesundheitsraum“ entwickeln. 

mehr »

03/16
burgbad, Coco

Coco von burgbad: Die Kraft der Ruhe

Die neue Badmöbel-Kollektion Coco von burgbad stattet kleine, urbane Räume mit einem Ausdruck von Leichtigkeit aus. 

mehr »

01/16

Die S1 von Klafs: Die Sauna zum Ausziehen

Mit der S1 präsentiert Klafs die weltweit erste Sauna, die sich auf Knopfdruck ganz klein macht – so wie das Zoom-Objektiv einer Kamera.  

mehr »

07/14

Baden mit Alpenblick im privaten Chalet:Moderne Badarchitektur mit Ausstattung von Kaldewei

In Lech am Arlberg, einem der exklusivsten Skigebiete der Alpen, finden Urlauber Erholung im Chalet-Hotel der Familie Moosbrugger-Lettner. Die Ausstattung ihrer Berghäuser lässt kaum Wünsche offen: Neben Kamin, großzügigen Wohn- und Schlafräumen, moderner Küche, Weinklimaschrank und eigenem Skiraum verfügen die vier Appartements über großzügige Wellnessbereiche. Aus frei stehenden Badewannen von Kaldewei heraus können die Gäste das Alpenpanorama in vollen Zügen genießen. 

mehr »

08/13

Whirlvergnügen im Sommer: Abtauchen in Pools von Duravit

Wenn die sommerlichen Temperaturen ihren Höhepunkt erreichen, gibt es nichts Vergnüglicheres als im Whirlpool abzutauchen. Die beiden Pools Blue Moon und Sundeck von Duravit sorgen mit raffinierten Details und puristischem Design für prickelndes Badevergnügen von Kopf bis Fuß. 

mehr »

02/13

Dornbracht Programmerweiterung: Zwei neue Water Units für individuelle Ansprüche in der Küche

Dornbracht erweitert mit zwei neuen Einzelbeckenvarianten die Nutzungsmöglichkeiten der Water Units in der Küche. Sie ergänzen die aufeinander abgestimmten Komplettpakete aus Dornbracht Spülbecken und Armaturen.  

mehr »

12/12

Whirlen und genießen: Wellness bei Wind und Wetter

Wenn es draußen nass und kalt ist steht Behaglichkeit im eigenen Zuhause hoch im Kurs. Dann ist ein sprudelndes Whirlbad besonders wohltuend. Mit einer vielfältigen Auswahl an Whirlsystemen und -wannen ermöglicht es Kaldewei, sich sein eigenes Wohlfühlprogramm zu gestalten. 

mehr »

09/12

Entspannter Start in den Herbst mit Bassino und der Relaxliege von Kaldewei

Allmählich werden die Tage wieder kürzer und der Altweibersommer steht vor der Tür. War der Sommer die Zeit für aktive Freizeitgestaltung, so bietet der Herbst Gelegenheit, sich wieder in die heimelige Atmosphäre der eigenen vier Wände zurückzuziehen. Entspannung und Regeneration stehen jetzt hoch im Kurs. Wellnessfreunde schätzen beispielsweise das aus Hotels und Thermalbädern bekannte Floating. Wer in diesem Schwebezustand gerne zu Hause die Seele baumeln lassen möchte, kann sich das besondere Entspannungserlebnis jetzt ins eigene Badezimmer holen. Denn dank ihrer Größe kann die Badewanne Bassino von Kaldewei zum freien Schweben im Wasser genutzt werden. 

mehr »