Events | Tag des Bades 2019

Logo Tag des Bades 2019

    Auf Initiative der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) feiern die Badprofis jährlich den „Tag des Bades“ – das nächste Mal am 21. September 2019. Ob als Besucher oder Gastgeber: Teilnehmen lohnt sich in jedem Fall!


    Alljährlich begeht die Badbranche am 3. Wochenende im September den „Tag des Bades“. Das geschieht auf Initiative der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Das bundesweite Event nimmt sich immer eines spannenden Themas an. Stets geht es darum, für die stärkere Berücksichtigung des Bades zu werben – ob zur Gesundheitsvorsorge, ob als Ort der Entspannung in den eigenen vier Wänden oder aber als kluge, vorausschauende Investition im Rahmen eines altersgerechten Umbaus. Gefeiert wird in den ständigen Ausstellungen der Badprofis. Unterstützung erfährt die Veranstaltung von Badbotschafterin Franziska van Almsick.


    Tag des Bades: Die Modalitäten für das Jahr 2019

    Wenn Sie selbst Badprofi sind, dann können Sie sich voraussichtlich ab Mitte/Ende März 2019 hier anmelden. Anfang Februar wird es zunächst eine Entscheidung geben, unter welchem Motto der Event begangen wird. Neben der Fortführung von „Bad und Gesundheit“ ist auch das Thema „Farbe“ ein heißer Kandidat. Wir werden an dieser Stelle informieren bzw. das neue Aktionsmotiv veröffentlichen. Die Verteilung der Aktionsmittel selbst bleibt in den (Online-)Händen von DG Haustechnik und ZVSHK. Als zentrale Informationsplattformen dienen ebenfalls wie gehabt www.gutesbad.de sowie www.tagdesbades.de als Kampagnenseite bzw. sogenannte Landingpage.