Color Selection von Pop up my Bathroom auf der ISH 2019

Trendbuch Colour Selection: Kompendium für aktuelle Farbtrends im Badezimmer

05/19
Color Selection von Pop up my Bathroom auf der ISH 2019

Mit der vor gut anderthalb Jahren getroffenen Entscheidung, Farbe im Bad zum Trendthema der 2019er-Ausgabe von Pop up my Bathroom zu machen, lehnte sich die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V. weit aus dem Fenster.

Doch die Trendscouts der VDS waren sich sicher, dass die in der Interior-Szene sichtbar werdenden Zeichen für eine aufkommende Sehnsucht nach mehr Farbe im Wohnumfeld sich auch im sanitären Lebensbereich niederschlagen würden. Das Potenzial für das Lifestyle-affine Bad durch angepasste Farbsysteme ist groß – Grund genug für die VDS, mit ihrer Trendplattform Pop up my Bathroom Farbe zum Thema zu machen.


Und tatsächlich traf das Thema von Pop up my Bathroom „Colour Selection“ sowohl den Nerv der Zeit als auch den der Branche: Selten war ein Thema in der Kommunikation vor, während und nach der ISH so bestimmend wie das diesjährige Motto „Farbe im Badezimmer“. Besonders, da das Thema von vielen Ausstellern aufgegriffen und mit Leben gefüllt wurde.

Trendbuch Colour Selection: Pop up my Bathroom ISH 2019


Trendbook Pop up my Bathroom ISH 2019

Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V.

Trendbook Pop up my Bathroom ISH 2019

Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V.

Trendbook Pop up my Bathroom ISH 2019

Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V.

Trendbook Pop up my Bathroom ISH 2019

Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V.

Trendbook Pop up my Bathroom ISH 2019

Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V.

Trendbook Pop up my Bathroom ISH 2019

Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V.

Trendbook Pop up my Bathroom ISH 2019

Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V.

Trendbook Pop up my Bathroom ISH 2019

Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V.

Mit zunehmender Entwicklung des Badezimmers zum Lifestyle-Raum kommt auch wieder mehr Farbe ins Bad. Das Trendbuch zeigt nicht nur aktuelle Produktbeispiele, sondern führt in die Systematik unterschiedlicher Gestaltungskonzepte ein, mit denen das Bad – mal mutig, mal vorsichtig – Farbe und Leben gewinnt. Dem Wunsch nach individuellen und mutig gestalteten Badezimmern kommen Badplaner und Industrie mit einer wachsenden Vielfalt an Oberflächen und ausgefallenen Arrangements nach – ein Trend, der nun zügig an Fahrt gewinnen dürfte.


Und auch bei den Mate­ria­lien ist Viel­falt ange­sagt: Neben Holz spie­len vor allem Mar­mor und neuartige metal­li­sche Ober­flä­chen bei Arma­tu­ren, Möbe­lober­flä­chen und Acces­soires eine Rolle. Damit kann der Inte­rior Desi­gner im Bade­zimmer nicht nur mit mat­ten und glän­zen­den Ober­flä­chen spie­len, son­dern auch ganz neue Gestal­tungs­ele­mente ver­wen­den. Dem­entspre­chend wurden auf der ISH 2019 in der Erleb­nis­welt Bad zahl­rei­che Ein­rich­tungs- und Farb­trends gezeigt, die die Entwicklung zum Life­style-Bade­zimmer unter­stüt­zen. Während des Messe-Events zeigte das von der Messe Frank­fur­t und der VDS ver­an­stal­tete Trend­fo­rum Pop up my Bathroom mit der Insze­nie­rung „Colour Selec­tion“ vor Ort, welche Mög­lich­kei­ten sich mit den aktu­el­len Farb­trends im Inte­rior Design für den Sani­tär­be­reich eröff­nen.


Die 12 Farbtrends der Colour Selection und weitere interessante Informationen wurden jetzt in einem Trendbuch zusammengefasst. Hier können Sie im Trendbook blättern.