Dr. Hildegard Kalthegener spricht über trendorientierte Farbpsychologie fürs Bad

„Gelten Farb- und Wohntrends auch fürs Bad? Wie können wir mit Farbe mehr Umsatz machen?“ fragt der Vertrieb. „Welche Stimmung erzeugt eine gewisse Trendfarbe? Wie wirkt sich diese auf den Raum und die Psyche des Nutzers aus?“ fragen die Badplaner. Es sind Fragen, die Mitarbeiter aus den Bereichen Planung, Marketing, Vertrieb, Handel und Handwerk berechtigt formulieren.

„Außer Farbe nichts gelernt!“, fasst Dr. Hildegard Kalthegener als gefragte Farbexpertin und -designerin ihren Werdegang manchmal scherzhaft selbst zusammen. Ganz früh schon ist sie der Farbe verfallen, bemalte zunächst daheim Lampen, Türbeschläge und Fahrräder. Jahrzehnte später promovierte die Designerin über die Zusammenhänge von künstlerischer Kreativität und rational nachvollziehbarer Begründung im Hinblick auf Farbentscheidungen. Seit vielen Jahren wirkt sie in Theorie und Praxis auch als Dozentin in den Gebieten Design, Marketing und Architektur, deutschland- und europaweit, aber manchmal auch in Asien. Die Kunden von Dr. Kalthegener stammen aus Handel, Handwerk und Herstellung, weiter sind es Kammern, Universitäten und Architekturbüros.

„Kann man mit Farben heilen?“ fragen Architekten und Designer manchmal nach Vorträgen und in Seminaren zum Thema Farbenpsychologie. „Das will ich vorwegnehmen: ich kann mit Farbe keine einzige Krankheit heilen, und keine bestimmte Farbe kann eine Umsatzsteigerung garantieren“, antwortet die Farbexpertin Dr. Hildegard Kalthegener auf diese Fragen. Denn wenn es hierzu klare, einfach zu verallgemeinernde Antworten gäbe, würden wir alle diese kennen und nutzen. Dennoch ist sie überzeugt, dass gezielt und selbstbewusst eingesetzte Kenntnisse über psychologisch basierte Farbtrends eine Menge dazu beitragen können, ob der Kunde im Badstudio bzw. der Wohner 4.0 sich im neuen Bad wohlfühlen wird. Was das bedeutet, erklärt sie in ihren Vorträgen im Pop up Atelier auf der ISH 2019.

 

Erste Voraussetzung für erfolgreiches Farb-Design ist die Präzision in der Nuance. Farbe trägt maßgeblich dazu bei, ob das Zusammenspiel von Keramik, Wandfarbe, Armatur und Accessoires als gelungenes Gesamtkonzept fürs Bad wahrgenommen wird.


Vortrag: Trendorientierte Farbpsychologie fürs Bad

Referentin: Dr. Hildegard Kalthegener, Farbstudio Dr. K

Datum: Mittwoch, 13. und Donnerstag, 14. März 2019, jeweils 13:00 Uhr

Ort: Saal Europa, Halle 4.0, ISH Frankfurt/Main


Zum kompletten Vortragsprogramm geht es hier.