Martina Brüßel ist seit der Gründung von Aqua Cultura im Jahr 2005 Geschäftsführerin des Qualitätssiegels der führenden Badeinrichter. Die studierte Diplom-Volkswirtin versteht sich als Bindeglied zwischen hochwertigen Handwerksunternehmen und kooperierenden Industriefirmen innerhalb der Sanitärbranche. Durch ihre langjährige Arbeit für AC kennt sie die unterschiedlichen Anforderungen an ein modernes Bad und weiß um die vielen Trends der Badgestaltung. 

Aufgeteilt nach den einzelnen Zonen im Bad wie der Dusche, der Badewanne, dem Waschplatz u. v. m., stellt Martina Brüßel smarte Lösungen, einzelne Produkte, die Vernetzbarkeit und der daraus resultierende Mehrwert dar. Ebenfalls informiert sie über die grundlegende Technik im Rahmen der Haus- und Raumvernetzung. Bei allen vorgestellten technischen Neuerungen steht immer der Badnutzer mit seinen Gewohnheiten und Ritualen im Vordergrund. „Technik ist dann smart, wenn sie sich auf den Nutzer einstellt und das alltägliche Leben vereinfacht“, meint Aqua Cultura Geschäftsführerin Martina Brüßel. 

 

Vortrag: Smarte Lösungen für das Bad – Digitalisierung des Badezimmers 

Referentin: Martina Brüßel, Aqua Cultura 

Datum: Donnerstag, 16. März 2017, 13:45 - 14:15 Uhr 

Ort: Saal Europa, Halle 4.0, ISH Frankfurt/Main  

 

Eine komplette Übersicht über das Vortragsprogramm finden Sie hier.