Kategorie

09/13

Connect Space von Ideal Standard: elegantes Raumsparwunder

Während in normalgroßen Badezimmern bei der Einrichtung oft viele Möglichkeiten offenstehen, stellen Gäste-WCs und Kleinstbäder häufig eine große Herausforderung dar. Mit Connect Space, der Erweiterung der Connect Komplettbad-Serie von Ideal Standard, soll sich nun auch der Platz in diesen Bädern optimal nutzen und stilvoll einrichten lassen. 

mehr »

05/13

Joyce von Villeroy & Boch: das Bad mit Apps

Individualisierung – so lautet nach wie vor einer der stärksten Trends der Gegenwart. Immer mehr Menschen nutzen die vielfältigen Möglichkeiten, ihrer persönlichen Note Ausdruck zu verleihen, auch in ihrer Wohnwelt. Villeroy & Boch greift diesen Trend auf und setzt ihn spielerisch in eine neue Komplettserie für das Badezimmer um. 

mehr »

02/13

Duravit: Happy D.2 bringt Eleganz ins Bad

Reduziertes, architektonisches Design wird im Bad immer beliebter. Kein Wunder, denn es ist modern und zeitlos. Dass aber auch weiche Linien hier ihren Platz haben, will Duravit mit der Komplettbadserie Happy D.2 von Sieger Design zeigen.  

mehr »

01/13

Flatile von AGROB BUCHTAL: 5mm dünne Fliesen für staub- und schmutzarme Sanierung

Bei der Fliesendicke gilt es zu differenzieren zwischen normalen (8 bis 11 mm), überstarken (ab 12 mm für industriell-gewerbliche Bereiche) und dünnen Fliesen (8 mm und weniger). Letztere waren gerade in den letzten Jahren in Fachpublikationen und auf Messen immer wieder ein Thema.  

mehr »

11/12

Hotel „J“: die Ruheinsel vor den Toren Stockholms – ausgestattet mit Duravit

Am Nacka Strand gelegen, mit malerischem Blick auf die Hafeneinfahrt von Stockholm, wo die Schiffe auf das Meer hinaus schaukeln, befindet sich das Hotel „J“. Das Boutique Hotel mit Bootshaus-Charme liegt nur gute zehn Minuten entfernt vom bunten, geschäftigen Treiben der schwedischen Hauptstadt. 

mehr »

09/12

Allure F-digital von Grohe: das digitale Wassererlebnis

Mit seinen digitalen Produkten zählt Grohe zu den Pionieren der digitalen Sanitärtechnik. Seit der Einführung von Ondus im Jahr 2008 baut der Armaturenspezialist sein Sortiment kontinuierlich aus. Neben Armaturen für alle Zapfstellen im Bad gehören dazu auch digitale Brausen sowie Küchenarmaturen. Der neue Star im technologischen Bad soll Allure F-digital werden.  

mehr »

08/12

Memento von Villeroy & Boch: Die Kunst der Reduktion

Minimalistische Formensprache in zeitlosem Design. So beschreibt Keramikexperte Villeroy & Boch seine Produktreihe Memento. Befreit von allem Überflüssigen soll Memento konsequente Geradlinigkeit ins Bad bringen. 

mehr »

07/12

Sicheres und komfortables Duscherlebnis mit Keuco

Der Trend zu bodenebenen und großzügigen Duschen im Bad geht weiter. Neben dem Duscherlebnis stehen hier besonders Komfort und Sicherheit Vordergrund. Mit den Armaturen und Accessoires der Serien Plan und Elegance bietet Keuco funktionale wie ästhetische Lösungen, die helfen sollen, die alltägliche Dusche zu einem Moment des Wohlbefindens machen. 

mehr »