Thorsten Moortz über die Gestaltung mit farbigem Licht

02/19

Der Vortrag stellt vorgestellte Systematisierung vor, die es jedem Badgestalter ermöglichen Licht im Bad als Teil der Planungsleistung mit anzubieten.

mehr

VDS-Talk: Was bedeutet die neue Wohnlichkeit im Bad für Handwerk und Handel?

02/19

Viele Badnutzer haben den Wunsch nach einem modernen und wohnlichen Badezimmer, das vom aktuellen Lifestyle geprägt ist. Was das für Handel und Handwerk bedeutet, darüber spricht Jens J. Wischmann mit seinen Gästen.

mehr

Thorsten Moortz zeigt, wie Workbooks Farbgestaltung in Planungsgesprächen erlebbar machen

02/19

Im Pla­nungs­ge­spräch sei­nen Kun­den eine Idee der Farb­ge­stal­tung zu geben, ist eine Her­aus­for­de­rung. Work­books, in denen bei­spiel­hafte Arbei­ten gezeigt wer­den, hel­fen hier enorm wei­ter.

mehr

Es muss nicht alles Grau sein: Mathias Knigge über Vielfalt auf allen Ebenen im Bad

02/19

Der Vortrag von Mathias Knigge stellt exklusiv die beim ZVSHK-Award ausgezeichneten Produkte und Gewinner vor.

mehr

Gesa Hansen über Farben im Interior Design

02/19

Die Farbwelten verändern sich ständig. Waren gestern noch neutrale Töne gefragt, sind es heute eher kräftige Farben. In ihrem Vortrag gibt Gesa Hansen einen Überblick über die aktuelle Farbgestaltung in Bad und Küche. 

mehr

Der Weg zum perfekten Bad – überraschende Planungsideen und aktuellen Praxis-Beispiele

02/19

Neuen Farbenwelten ergänzen ideal die Philosophie moderner Badplanung, die das Bad-Design wie ein Maßanzug an den Bedürfnissen des Kunden ausrichtet.

mehr

Torsten Müller verrät Social Media Strategien für SHK-Betriebe

02/19

Das fortschreitende Social Media Zeitalter prägt auch die Kommunikationswege für die SHK-Wirtschaft. Darüber hinaus erhält das Branding im Marketing eine übergeordnete Bedeutung, um im Gedächtnis der Zielgruppen zu bleiben.

mehr

Pop up my Bathroom Atelier präsentiert die Branchentrends 2017

02/17

Das umfangreiche Vortragsprogramm des VDS-Trendforums bietet Fachvorträge, Diskussionsrunden und Werkstatt-Beiträge zu einem breiten Themenspektrum von der Individualisierung bis zur Digitalisierung.

mehr

Pop up my Bathroom

Pop up my Bathroom: Hurry up!

08/15

Gemeinsam oder nacheinander? Das ist hier die Gretchenfrage. Wie kann die Nutzung des (einzigen) Familienbades optimiert werden, wenn doch jeder auf seinem eigenen Platz beharrt? 

mehr

Freibad mit vier Wänden

12/13

Warum eigentlich ist eine Kampagne über Traumbilder vom Badezimmer so erfolgreich? Wie sinnvoll ist es, fantastische Bilder darüber zu erfinden, was im Bad alles machbar ist oder sein könnte? Wären Praxis-Tipps nicht eher geeignet, um Anreize zu bieten? Schließlich gibt es in der Werbung doch schon so viele schöne Bäder! Und sind nicht auch die Vorteile moderner Dusch-WCs einem TV-Publikum schon ausreichend bekannt?  

mehr