Kategorie

07/17

Toto stattet den Louvre mit sanitärer Einrichtung aus

Im Zuge der Neukonfiguration der Napoleonhalle im Louvre wurden die sanitären Einrichtungen mit Produkten von Toto ausgestattet, die zudem von dem Unternehmen gespendet wurden.  

mehr »

09/16

Duravit: Mit Keramikglasur gegen Keime im Sanitärbereich

Ob am Arbeitsplatz, in Sportstätten oder am Flughafen - in öffentlichen und halböffentlichen Bauwerken gelten für sanitäre Anlagen hohe Hygieneanforderungen. Deshalb sind sie ein essentieller Bestandteil des jeweiligen Gebäudekonzepts.  

mehr »

07/15

Barrierefreiheit: Badlösungen für Einrichtungen im Gesundheits- und Pflegebereich

Villeroy & Boch hat für den Gesundheits- und Pflegebereich Lösungen entwickelt, die barrierefreie Funktionalität mit Komfort und Design verbinden sollen: Die Kollektionen O.novo Vita und Omnia Architectura Vita sind modern gestaltet und erfüllen zugleich die Norm DIN 18040 für barrierefreies Bauen 

mehr »

06/15

ME by Starck von Duravit: Die Leichtigkeit des Seins

Mit ME by Starck präsentiert Duravit eine puristische Serie für Privat- und Projektbereiche. Mit der neuen Serie ME will der französische Designer dem Anspruch an pure Ästhetik gerecht werden. Visuelle Designsignatur ist ein ein schmaler, umlaufender Rand. 

mehr »

06/15

Dusch-WC-Roadshow:
Geberit lässt Endkunden testen

In einer groß angelegten Kampagne wendet sich Geberit in diesem Sommer direkt an die Endverbraucher. Unter dem Motto „Reinigen mit Wasser“ kann der Endkunde die natürliche Art der Intimreinigung live erleben und selbst testen. 

mehr »

11/14

Schloß-Hotel Petry stattet Zimmer mit Geberit AquaClean aus

Das Schloss-Hotel Petry möchte seine Gäste mit einer malerischen Landschaft, kuninarischen Genüssen und komfortablen Zimmern verwöhnen. Dafür wurde ein Teil der Gästebäder mit dem Dusch-WC AquaClean von Geberit ausgestattet.  

mehr »

07/14

Connect Freedom: Durchdacht designte Barrierefreiheit von Ideal Standard

Um Menschen mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen einen Wohlfühlort zu bieten, ergänzt Ideal Standard seine Connect Komplettbad-Serie um Connect Freedom. Diese Erweiterung soll Komfort im Badezimmer für Menschen jeder Generation ermöglichen. 

mehr »

07/14

Landidyll mit Nachhaltigkeit: Das Landhotel Saarschleife setzt bei Sanitär und Tischkultur auf Villeroy & Boch

Die Saarschleife ist in unmittelbarer Nähe, das Hallenabd bietet Blick in einen Eichenwald. Mitten in der Natur gelegen, zählt das Landhotel Saarschleife zu den beliebtesten Herbergen im Dreiländereck Luxemburg, Frankreich und Deutschland. Und bei so viel Natur um sich herum ist das Thema Nachhaltigkeit auch ein Schwerpunkt der Hoteliert. Für die Badezimmer wurden deshalb spülrandlose WCs von Villeroy & Bosch gewählt. 

mehr »

04/14

Der Unterputz-Spülkasten wird 50

Das Sanitärtechnik-Unternehmen Geberit entwickelte vor einem halben Jahrhundert einen Spülkasten für den Wand-Einbau. Eine Innovation, die das Badezimmer revolutionieren sollte. 

mehr »

10/12

KeraFresh: das neue Frischesystem für Toilettenräume von Keramag

Jeder Gastronom und Betreiber kennt das Problem: Vor allem in stark frequentierten Toilettenräumen in Gastronomie, Sport- und Freizeitanlagen oder Großveranstaltungsgebäuden wirkt das „Raumklima“ meist nicht unbedingt einladend. Und die als Notlösung eingesetzten Geruchssteine, die in Plastiksieben in die Urinale gelegt werden, gelten vor allem in anspruchsvoll gestalteten Sanitärräumen als eher unästhetische Fremdkörper. 

mehr »

10/12

Puristik in Weiß oder Schwarz:
Die Ambition E von Schell

Hygiene und Wirtschaftlichkeit sind wichtige Faktoren bei Urinal-Anlagen. Aber auch ein repräsentatives Design trägt zum Wert der Sanitärausstattung bei und sensibilisiert den Nutzer zum pfleglichen Umgang. Mit „Ambition E“ will der Armaturenspezialist Schell im Sortiment sensorgesteuerter Urinal-Spülarmaturen ein Zeichen in puristischem Design setzen.  

mehr »

09/12

Duravit Green: Nachhaltige Produktideen für das Bad

Das Bewusstsein der Menschen in den Industrieländern für einen achtsameren Umgang mit Wasser und Energie hat sich in den letzten Jahren deutlich erhöht. Auch die Unternehmensgeschichte von Duravit sieht seine Verantwortung im maßvollen Umgang mit den Ressourcen und essentieller Bestandteil jeder Neuentwicklung. Dadurch entstanden und entstehen Produktideen, die einen Beitrag zu einer verantwortungsvollen Zukunft leisten sollen. 

mehr »