Kategorie

05/17

Rehau Crystal Mirror: Spiegel ja, Glas nein

Dem Material Glas widmet sich Rehau mit seiner Oberfläche Rauvisio crystal. Das polymere Glaslaminat bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber Echtglas - auch als Spiegel. 

mehr »

04/17

Smarte Technologie von Grohe warnt vor Wasserschäden

Mit Sense und Sense Guard stellt Grohe ein revolutionäres Warnsystem fürs Zuhause vor. Der App-kontrollierte Wassersensor helfen, Wasserschäden vorzubeugen. 

mehr »

04/17

Dornbracht Touchfree: Wasser Marsch beim Annäherungsversuch – ohne optische Einschränkung

Die berührungslose und automatische Steuerung Touchfree von Dornbracht ist mit einem nicht sichtbaren Sensor versehen wurde für den halböffentlichen Bereich entwickelt. Sie soll Architekten, Innenarchitekten und Planern ein Plus an Gestaltungsfreiheit liefern. 

mehr »

10/16

Auf Knopfdruck stets die richtige Höhe

Ob Groß, Klein, Jung oder Alt - jeder Mensch hat unterschiedliche Vorlieben und Bedürfnisse. Schön, wenn sich wenigstend im Badezimmer diese Bedürfnisse individuell per Knopfdruck regulieren lassen. 

mehr »

09/16

Duravit: Mit Keramikglasur gegen Keime im Sanitärbereich

Ob am Arbeitsplatz, in Sportstätten oder am Flughafen - in öffentlichen und halböffentlichen Bauwerken gelten für sanitäre Anlagen hohe Hygieneanforderungen. Deshalb sind sie ein essentieller Bestandteil des jeweiligen Gebäudekonzepts.  

mehr »

09/16

„Ein Dusch-WC bietet Personen mit körperlicher Einschränkung mehr Selbständigkeit.“

Im Interview erklärt Kirsten Wienberg, Leiterin Global Product Development & Design bei Villeroy & Boch, was man über ein Dusch-WC wissen sollte. 

mehr »

08/16

Genesen und wohlfühlen: Hansa stattet Badezimmer der Komfortstation Paracelsus-Klinik Marl aus

Bei der Modernisierung der Paracelsus-Klinik Marl stand die Komfortstation besonders im Mittelpunkt, die eher Hotelambiente als Krankenhausatmosphäre verspricht. Die Badezimmer der Station wurden mit Armaturen von Hansa ausgestattet. 

mehr »

08/16

Kludi Push: Wasser marsch per Knopfdruck

Kludi Push ist ein durchdachtes Bedienkonzept für Dusche und Badewanne: Ergonomische Drucktasten starten und stoppen den Wasserfluss auf Knopfdruck. Für die Unterputzarmaturen gibt es in zwei Ausführungen – mit hochwertiger Keramikkartusche oder als komfortable Thermostatvariante. 

mehr »

06/16

Tiefenwärme für die Dusche

Mit Bilbao will Repabad die Dusche in eine Infrarotkabine verwandeln und so das heimische Badezimmer ein Stück weiter Richtung „Gesundheitsraum“ entwickeln. 

mehr »

04/16

Twice von Alape: Ein Doppelwaschtisch mit funktionellem Design

Der neue Doppelwaschtisch Twice von Alape kombiniert hohe Funktionalität mit klaren Design. Der Entwurf von Sieger Design erfüllt den Wunsch, den Waschplatz zeitgleich zu zweit nutzen zu können.  

mehr »

04/16

Inszenierung oder Integration – warum nicht beides? Die Einbauwanne Incava von Kaldewei

Die Incava von Kaldewei ist eine Badewanne, die sich für den klassischen Einbau eignet ist, gleichzeitig aber auch mit ihrem hohen Rand und den großzügigen Eckradien Akzente im Badezimmer setzen kann. Der organisch fließende Innenraum und die zwei sanft geneigten Rückenschrägen verleihen der Einbauwanne ihr harmonisches Erscheinungsbild, die so ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit ausstrahlt. 

mehr »

03/16

„Accentuate your bathroom“: Die neue Armaturenserie Lissé von Dornbracht

Mit der neuen Serie Lissé bietet Dornbracht eine Designarmatur für eine ebenso qualitäts- wie budgetbewusste Zielgruppe. Durch ihre Ästhetik will Lissé dazu einladen, das gesamte Interieur mit einfachen Mitteln aufzuwerten und sich etwas Besonderes zu gönnen.  

mehr »

03/16

Neue Gestaltungsvielfalt mit ViPrint – Keramische Duschwannen mit aktuellen Fliesendesigns

Die neue digitale Drucktechnik von Villeroy & Boch, ViPrint, für keramische Duschböden sorgt für Harmonie zwischen Sanitärkeramik und Fliesen. 

mehr »

03/16
burgbad, Coco

Coco von burgbad: Die Kraft der Ruhe

Die neue Badmöbel-Kollektion Coco von burgbad stattet kleine, urbane Räume mit einem Ausdruck von Leichtigkeit aus. 

mehr »

01/16

Die S1 von Klafs: Die Sauna zum Ausziehen

Mit der S1 präsentiert Klafs die weltweit erste Sauna, die sich auf Knopfdruck ganz klein macht – so wie das Zoom-Objektiv einer Kamera.  

mehr »

10/16

Hewi: Orientierungshilfe für Demenzkranke im Badezimmer

Mit einem speziell entwickelten Waschtisch will Hewi dazu beitragen die Orientierung und somit auch die Selbstständigkeit von Demenz-Patienten zu erhöhen. 

mehr »

09/15

Ein Bad für jedes Alter und jede Größe

Ein Badezimmer für die Kinder, eines für die Eltern und eines für die Großeltern. Wer sich diesen Luxus nicht leisten kann oder will, kann jetzt auf Produkte zurückgreifen, die jedem Alter und jeder Größe gerecht werden – und die flexibel, komfortabel und chic sind. 

mehr »

09/15

ME by Starck von Duravit: Die Leichtigkeit des Seins

Mit ME by Starck präsentiert Duravit eine puristische Serie für Privat- und Projektbereiche. Mit der neuen Serie will der französische Designer dem Anspruch an pure Ästhetik gerecht werden. Visuelle Designsignatur ist ein ein schmaler, umlaufender Rand. 

mehr »

08/15

Häfele macht Bad-Möbel zu Entertainment-Centern

Viele Menschen wollen heute einfach und unkompliziert schnell ihre Lieblingsmusik verfügbar haben – auch in den eigenen vier Wänden. Die Sound-Produkte von Häfele lassen sich schnell und einfach, sichtbar oder unsichtbar Möbeln einbauen. 

mehr »

08/15

Hansgrohe: ShowerSelect Neuheiten mit hochwertiger Glasoberfläche

Mit oder ohne Ablage – vor oder hinter der Wand: Die neuen ShowerSelect Thermostate bieten neben einer klarer Formensprache und Handhabung auf Knopfdruck jetzt auch eine hochwertige Oberfläche aus weißem Glas.  

mehr »

07/15

Barrierefreiheit: Badlösungen für Einrichtungen im Gesundheits- und Pflegebereich

Villeroy & Boch hat für den Gesundheits- und Pflegebereich Lösungen entwickelt, die barrierefreie Funktionalität mit Komfort und Design verbinden sollen: Die Kollektionen O.novo Vita und Omnia Architectura Vita sind modern gestaltet und erfüllen zugleich die Norm DIN 18040 für barrierefreies Bauen 

mehr »

07/15

Repabad lässt Badewannen und Waschtische schweben

Repabad hat die Mineralwerkstoff-Kollektion Unique um zwei weitere Produktlinien erweitert. Die Wannen und Waschtische der Unique No. 3 und 4 erwecken einen schwebenden Eindruck – auf Wunsch auch mit Lichteffekten. 

mehr »

05/15

Handmade oder George – Purismus oder Opulenz
Die neuen Kollektionen von Falper und Michael Schmidt

Handmade und George heißen die beiden neuen Badprogramme, die Michael Schmidt für Falper entworfen hat. Ob extrem minimalistisch oder opulent, der Designer hat jeder Variante die magische Aura eines Unikats eingehaucht. 

mehr »

08/14

Paradigmenwechsel im Design: Neue Waschtischschalen aus SaphirKeramik von Laufen

Mit seinen filigranen Saphirschalen im architektonischen Design revolutioniert der Schweizer Badspezialist Laufen den Designanspruch an Keramik-Waschtische. Das äußerst dünnwandige und feine Design der Waschtischschalen wurde durch den Einsatz der neuen SaphirKeramik von Laufen möglich.  

mehr »

06/14

DEA von Ideal Standard: Design für die Sinne

Eine große Auswahl an wohlproportionierter, unverwechselbar gestalteter Keramik mit weichen, fließenden Rundungen. Die neue Badserie Dea von Ideal Standard soll das Bad zu einem Rückzugsort für die Sinne machen – mit freistehender Acryl-Badewanne, Säulenwaschtischen und einem umfangreichen Möbelprogramm in sieben Farben. 

mehr »

02/14

Von Handbrausen bis zu digitalen Duschlösungen: Duschgenuss damals und heute

Mit immer neuen Technologien, multisensorischen Lösungen und einem breiten Designangebot für persönliche Vorlieben, will Grohe seit nunmehr 70 Jahren mit seinen Brausen zum Wandel des einst rein funktionalen Bades zu einer private Wohlfühloase beitragen. Wir begeben uns auf eine Zeitreise und zeichnen die wichtigsten Entwicklungen des Brausespezialisten nach. 

mehr »

02/13

Dornbracht Programmerweiterung: Zwei neue Water Units für individuelle Ansprüche in der Küche

Dornbracht erweitert mit zwei neuen Einzelbeckenvarianten die Nutzungsmöglichkeiten der Water Units in der Küche. Sie ergänzen die aufeinander abgestimmten Komplettpakete aus Dornbracht Spülbecken und Armaturen.  

mehr »