Kategorie

10/17

Hobo Hotel Stockholm: Hansgrohe sorgt für unaufdringliches Design im Bad

Das neue Stockholmer Hobo Hotel präsentiert sich unaufdringlich lässig. Das gilt auch für die Bäder, die vom Schwarzwälder Sanitärunternehmen Hansgrohe ausgestattet wurde. Das Interieur stammt vom Berliner Industriedesigner Werner Aisslinger. 

mehr »

09/17

Dunkel und matt: die Dornbracht-Armatur Vaila präsentiert sich in neuer Oberfläche

Von Glanz keine Spur: Mit ihrem dunklen, seidenmatten Farbton eröffnet die neue Oberfläche Dark Platinum matt der Armaturenserie Vaia weitere Möglichkeiten für eine individuelle Badgestaltung. 

mehr »

08/17

Assist von Alape: Stilsicherer Helfer fürs Bad

Mit Assist präsentiert Alape ein ergänzendes Ablagesystem zu dem Becken- und Waschtischprogramm und den dazu passenden Möbelsystemen 

mehr »

07/17

Badezimmer in einer Box – eine australische Sanitärlösung

Mit UB1 stellt das australische Unternehmen Uniq Bathroom eine äußerst kompakte Sanitärlösung vor: Toilette, Dusche und Waschbecken in einem. 

mehr »

07/17

Toto stattet den Louvre mit sanitärer Einrichtung aus

Im Zuge der Neukonfiguration der Napoleonhalle im Louvre wurden die sanitären Einrichtungen mit Produkten von Toto ausgestattet, die zudem von dem Unternehmen gespendet wurden.  

mehr »

06/17

Sonar: Patricia Urquiola entwirft SaphirKeramik Kollektion der dritten Geneartion für Laufen

Mit Sonar entwirft die international renommierte Designerin Patricia Urquiola eine neue Kollektion mit Waschbecken und Badewannen für Laufen in SaphirKeramik.  

mehr »

06/17

Neue Montage- und Abdichtsysteme: einfacher, schneller, sicherer

Mit den neuen Komplettsystemen von Kaldewei sollen sich emaillierte Duschflächen noch leichter installieren und zuverlässig abdichten lassen. 

mehr »

05/17

Kollektion Montreux von Axor: Zeitreise ins frühe 20. Jahrhundert - jetzt auch in der Küche

Montreux, der legendäre Kurort am Genfer See stand Pate für eine Kollektion, die an die Anfänge des 20. Jahrhunderts erinnert. Jetzt wurde die Serie um Küchenarmaturen und eine Showerpipe erweitert. 

mehr »

05/17

Rehau Crystal Mirror: Spiegel ja, Glas nein

Dem Material Glas widmet sich Rehau mit seiner Oberfläche Rauvisio crystal. Das polymere Glaslaminat bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber Echtglas - auch als Spiegel. 

mehr »

04/17

Smarte Technologie von Grohe warnt vor Wasserschäden

Mit Sense und Sense Guard stellt Grohe ein revolutionäres Warnsystem fürs Zuhause vor. Der App-kontrollierte Wassersensor helfen, Wasserschäden vorzubeugen. 

mehr »

04/17

Dornbracht Touchfree: Wasser Marsch beim Annäherungsversuch – ohne optische Einschränkung

Die berührungslose und automatische Steuerung Touchfree von Dornbracht ist mit einem nicht sichtbaren Sensor versehen wurde für den halböffentlichen Bereich entwickelt. Sie soll Architekten, Innenarchitekten und Planern ein Plus an Gestaltungsfreiheit liefern. 

mehr »

10/16

Auf Knopfdruck stets die richtige Höhe

Ob Groß, Klein, Jung oder Alt - jeder Mensch hat unterschiedliche Vorlieben und Bedürfnisse. Schön, wenn sich wenigstend im Badezimmer diese Bedürfnisse individuell per Knopfdruck regulieren lassen. 

mehr »

09/16

Duravit: Mit Keramikglasur gegen Keime im Sanitärbereich

Ob am Arbeitsplatz, in Sportstätten oder am Flughafen - in öffentlichen und halböffentlichen Bauwerken gelten für sanitäre Anlagen hohe Hygieneanforderungen. Deshalb sind sie ein essentieller Bestandteil des jeweiligen Gebäudekonzepts.  

mehr »

09/16

„Ein Dusch-WC bietet Personen mit körperlicher Einschränkung mehr Selbständigkeit.“

Im Interview erklärt Kirsten Wienberg, Leiterin Global Product Development & Design bei Villeroy & Boch, was man über ein Dusch-WC wissen sollte. 

mehr »

08/16

Genesen und wohlfühlen: Hansa stattet Badezimmer der Komfortstation Paracelsus-Klinik Marl aus

Bei der Modernisierung der Paracelsus-Klinik Marl stand die Komfortstation besonders im Mittelpunkt, die eher Hotelambiente als Krankenhausatmosphäre verspricht. Die Badezimmer der Station wurden mit Armaturen von Hansa ausgestattet. 

mehr »

08/16

Kludi Push: Wasser marsch per Knopfdruck

Kludi Push ist ein durchdachtes Bedienkonzept für Dusche und Badewanne: Ergonomische Drucktasten starten und stoppen den Wasserfluss auf Knopfdruck. Für die Unterputzarmaturen gibt es in zwei Ausführungen – mit hochwertiger Keramikkartusche oder als komfortable Thermostatvariante. 

mehr »

06/16

Tiefenwärme für die Dusche

Mit Bilbao will Repabad die Dusche in eine Infrarotkabine verwandeln und so das heimische Badezimmer ein Stück weiter Richtung „Gesundheitsraum“ entwickeln. 

mehr »

04/16

Twice von Alape: Ein Doppelwaschtisch mit funktionellem Design

Der neue Doppelwaschtisch Twice von Alape kombiniert hohe Funktionalität mit klaren Design. Der Entwurf von Sieger Design erfüllt den Wunsch, den Waschplatz zeitgleich zu zweit nutzen zu können.  

mehr »

04/16

Inszenierung oder Integration – warum nicht beides? Die Einbauwanne Incava von Kaldewei

Die Incava von Kaldewei ist eine Badewanne, die sich für den klassischen Einbau eignet ist, gleichzeitig aber auch mit ihrem hohen Rand und den großzügigen Eckradien Akzente im Badezimmer setzen kann. Der organisch fließende Innenraum und die zwei sanft geneigten Rückenschrägen verleihen der Einbauwanne ihr harmonisches Erscheinungsbild, die so ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit ausstrahlt. 

mehr »

03/16

„Accentuate your bathroom“: Die neue Armaturenserie Lissé von Dornbracht

Mit der neuen Serie Lissé bietet Dornbracht eine Designarmatur für eine ebenso qualitäts- wie budgetbewusste Zielgruppe. Durch ihre Ästhetik will Lissé dazu einladen, das gesamte Interieur mit einfachen Mitteln aufzuwerten und sich etwas Besonderes zu gönnen.  

mehr »

03/16

Neue Gestaltungsvielfalt mit ViPrint – Keramische Duschwannen mit aktuellen Fliesendesigns

Die neue digitale Drucktechnik von Villeroy & Boch, ViPrint, für keramische Duschböden sorgt für Harmonie zwischen Sanitärkeramik und Fliesen. 

mehr »

03/16
burgbad, Coco

Coco von burgbad: Die Kraft der Ruhe

Die neue Badmöbel-Kollektion Coco von burgbad stattet kleine, urbane Räume mit einem Ausdruck von Leichtigkeit aus. 

mehr »

01/16

Die S1 von Klafs: Die Sauna zum Ausziehen

Mit der S1 präsentiert Klafs die weltweit erste Sauna, die sich auf Knopfdruck ganz klein macht – so wie das Zoom-Objektiv einer Kamera.  

mehr »

10/16

Hewi: Orientierungshilfe für Demenzkranke im Badezimmer

Mit einem speziell entwickelten Waschtisch will Hewi dazu beitragen die Orientierung und somit auch die Selbstständigkeit von Demenz-Patienten zu erhöhen. 

mehr »

09/15

Ein Bad für jedes Alter und jede Größe

Ein Badezimmer für die Kinder, eines für die Eltern und eines für die Großeltern. Wer sich diesen Luxus nicht leisten kann oder will, kann jetzt auf Produkte zurückgreifen, die jedem Alter und jeder Größe gerecht werden – und die flexibel, komfortabel und chic sind. 

mehr »

09/15

ME by Starck von Duravit: Die Leichtigkeit des Seins

Mit ME by Starck präsentiert Duravit eine puristische Serie für Privat- und Projektbereiche. Mit der neuen Serie will der französische Designer dem Anspruch an pure Ästhetik gerecht werden. Visuelle Designsignatur ist ein ein schmaler, umlaufender Rand. 

mehr »

08/15

Häfele macht Bad-Möbel zu Entertainment-Centern

Viele Menschen wollen heute einfach und unkompliziert schnell ihre Lieblingsmusik verfügbar haben – auch in den eigenen vier Wänden. Die Sound-Produkte von Häfele lassen sich schnell und einfach, sichtbar oder unsichtbar Möbeln einbauen. 

mehr »